Was bedeutet das DAA-Siegel eigentlich?

Das DAA-Siegel ist sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber interessant.

Für Arbeitnehmer: Wenn Sie auf der Suche nach neuen Herausforderungen in einem neuen Job sind, brauchen Sie Informationen über die Unternehmen, die Sie im Blick haben. Das DAA-Siegel gibt Ihnen solche Informationen. Dabei geht es eben vor allem um die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Unternehmen, die in Mitarbeiterbefragungen gemessen werden. Wenn ein Unternehmen mit dem DAA-Siegel ausgezeichnet worden ist, haben die Mitarbeiter nachweislich eine hohe Zufriedenheit.

Für Unternehmen: Wenn Unternehmen heute Mitarbeiter gewinnen wollen, müssen sie sich als attraktiver Arbeitgeber auf dem heiß umkämpften Markt positionieren. Das DAA-Siegel unterstützt Sie dabei, ein eigenes Arbeitgeberprofil zu erarbeiten und dann auch im Marketing umzusetzen. Sie erfahren die neuesten Strategien, gerade wenn es um internetbasierte Recruitingmaßnahmen geht, Sie bekommen Informationen über neueste Entwicklungen bei mobilen Anwendungen, die immer mehr an Bedeutung gewinnen. Dabei werden aber die vermeintlich alten Strategien nicht außer Acht gelassen, denn Annoncen haben in weiten Teilen Deutschlands non eine große Bedeutung. Das DAA-Siegel unterstützt all Ihre Maßnahmen und verleiht Ihnen mehr Aufmerksamkeit.